Starke SGE vergisst Toreschießen

Geschrieben von Aui am .

Eintracht trifft das Tor nicht

So verschieden können zwei 0:0 sein. Hatte sich das torlose Remis gegen die Bayern vergangene Woche noch wie ein Sieg angefühlt, hat die Eintracht jetzt beim 0:0 in Hoffenheim eher zwei Punkte verloren. 6000 mitgereiste SGE-Fans heizten mächtig ein...

SGE stoppt FCB-Siegeszug - 0:0

Geschrieben von Aui am .

Eintracht besteht gegen Bayern

Welch eine Überraschung! Eintracht Frankfurt erkämpft sich ein 0:0 gegen den FC Bayern. Damit verpasst die Guardiola-Elf den Uralt-Rekord von Tottenham. Vor 51.500 Zuschauern in der ausverkauften Commerzbank-Arena war der souveräne Tabellenführer am Freitagabend zwar wie erwartet drückend überlegen, konnte sich gegen die tapfer verteidigenden Hessen aber nicht wie gewohnt in Szene setzen.

Pokal-Blamage in Aue - 0:1

Geschrieben von Aui am .

Arbeitsverweigerung im Erzgebirge

Unsere SGE hat sich erneut bei Außenseiter Erzgebirge Aue im DFB-Pokal blamiert. Die Mannschaft von Trainer Armin Veh verlor am Dienstag das Zweitrunden-Spiel beim Drittligisten nach einer enttäuschenden Vorstellung 0:1 (0:0) und scheiterte damit wie schon beim Pokal-K.o. vor drei Jahren an Aue. Die Sachsen, für die Max Wegner das Siegtor in der 74. Minute erzielte, zogen dagegen erstmals in ihrer Vereinsgeschichte ins Achtelfinale ein. Ca. 2.700 Eintracht-Fans waren vollends bedient und gaben das lauthals den Spielern mit auf den Weg von der Kurve in die Kabine.

Fotos aus Aue gibt es hier.