Torloses Remis gegen HSV

Geschrieben von Aui am .

Wenigstens 1 Punkt...

Im wichtigen Heimspiel gegen den Hamburger SV hat unsere Eintracht trotz schwacher Leistung einen Punkt geholt. Besonders in der ersten Halbzeit enttäuschten die Adler. In der zweiten Hälfte zeigte man sich dann stärker. Für die SGE war der Abend vor 47.200 Zuschauern noch ernüchternder, weil sie als Heimmannschaft über weite Strecken enttäuschten und bereits im vierten Spiel nacheinander sieglos blieben.

Fotos aus FFM gibt´s hier.

SGE in der "Abwärtsspirale" 1:3 gg. Köln

Geschrieben von Aui am .

Situation prekär...

Für den 1. FC Köln war unsere Eintracht wieder ein willkommener Gast und Punktelieferant. Mit dem 3:1 (1:1) blieben die Rheinländer im Samstag-Abendspiel der Fußball-Bundesliga zum zehnten Mal in Serie seit 22 Jahren gegen die Hessen ungeschlagen. Für die Tore der Kölner sorgten vor 49.200 Zuschauern im RheinEnergie-Stadion Yannick Gerhardt (29. Minute), Dominique Heintz (57.) und Anthony Modeste (72.). Den Gegentreffer erzielte Alexander Meier (24.).

Fotos aus Köln gibt´s hier.

SGE unterliegt dem VFB - 2:4

Geschrieben von Aui am .

VFB spielerisch überlegen...

Eintracht Frankfurt ist nach einem guten Start in die Rückrunde der Bundesliga auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden. Gegen den VfB Stuttgart setzte es eine 2:4-Niederlage. Christian Gentner (27.), Daniel Didavi (45.+1), Georg Niedermeier (65.) und Filip Kostic per Foulelfmeter (76.) erzielten vor 42.000 Zuschauern die Tore für den erneut sehr starken VfB. Alexander Meier (52.) und Szabolcs Huszti (90.) konnten für die Eintracht nur verkürzen. Beide Teams beendeten das Spiel zu zehnt, da Didavi (67.) und Frankfurts Carlos Zambrano (75.) jeweils Gelb-Rot sahen.