Noch ein neues Mitglied zu Saisonbeginn

Geschrieben von Aui am .

Zum Treffen endgültig überzeugt...

Vor Saisonbeginn 2016/2017 begrüßen wir Mitglied Nr. 36 recht herzlich bei uns im EFC OST Chemnitz!

Rico Stopp ist 42 Jahre alt und wie unser Ede, wohnhaft in Einsiedel. Stoppi oder StoHu wir er auch genannt wird, ist ein langjähriger Kumpel von Ede, jahrzehntelanger Köln-Sympathisant und ist in der Saison 2013/2014 nun auf den Geschmack von "Eintracht Frankfurt" gekommen. Er begleitete uns zum letzten Saison-Heimspiel 2014 beim 0:2 gegen Bayer Leverkusen und war von da an begeistert über die Ausfahrten unseres EFC rundum unsere Eintracht. Es folgten bereits weitere Fahrten mit uns.

Nun freuen wir uns gemeinsam auf viele weitere Fahrten und Jahre im Kreise unserer EFC-Familie.

Neue Mitglieder beim EFC OST

Geschrieben von Aui am .

Unsere EFC-Familie wächst weiter...

Ob Familienangehörige unserer Mitglieder oder Freunde von Mitgliedern wurden in den vergangenen Monaten (einige auch schon seit Jahren) vom Eintracht-Symphatisanten zum regelmäßigen Mitfahrer, Fan oder Interessierten unseres Fanclubs. Nun werden sie offizielle Mitglieder des EFC OST.

Den meisten sind unsere "Drei Neuen" bereits von Mitfahrten oder Treffen bei Spielen bekannt.

Wir begrüßen recht herzlich im EFC OST Chemnitz (auf Foto von li. nach re.)

Dirk Auerbach (38 Jahre) aus Dresden

Jenny Kreher (12 Jahre) aus Chemnitz

Michael Del Boccio (50 Jahre) aus Frankfurt

Dirk ist der ältere Bruder von "Aui" und begleitet unseren EFC schon mehrere Jahre in der Bundesliga, aber auch im Europacup war er auswärts schon mit dabei.

Jenny ist die Tochter von unserem Thomas, ihr wurde das "Eintracht-Gen" bereits mit in die Wiege gelegt und sie war beim Pokal in Aue (2015) das erste Mal live mit dem EFC OST im Stadion. Selbst spielt sie auch Fussball in der D-Jugend beim ESV Lok Chemnitz.

Michael kommt aus dem Hessenlande und ist seit vielen Jahren ein Bekannter von Ede, mit dem er vor seiner EFC-Zeit ein paar Mal zu Eintracht-Spielen gefahren ist. Er lebt und arbeitet in FFM und möchte auf eigenem Wunsch unseren EFC OST unterstützen. Er ist für uns also (neben Christian) schnell an der Quelle vor Ort.

Allen "Neuen" wünschen wir viel Freude und Spass bei gemeinsamen Fahrten und Treffen rund um unsere SG Eintracht Frankfurt mit dem EFC OST Chemnitz.

SGE mit Happy End - 1:0 Sieg beim 1.FCN

Geschrieben von Aui am .

 

Die Kovac-Brüder schaffen das Wunder vom Main 2016! Unsere Eintracht bleibt erstklassig!!!

Die SGE hat sich nach einer Woche der emotionalen Extreme zum Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga gekämpft und den 1. FC Nürnberg zu einem weiteren Jahr in Liga zwei verdammt. Im Relegations-Rückspiel feierten die Hessen am Montagabend auswärts ein hochverdientes 1:0 (0:0), das nach dem 1:1 vier Tage zuvor zum Happy End reichte. Mann des Abends war Torschütze Haris Seferovic, welcher in Minute 66 den Ball über die Linie brachte. Danach brachen im "Gästeblock" alle Dämme...

Bilder vom Herzschlagfinale aus Nürnberg gibt´s hier.